Es ist verwunderlich, dass die meisten Muslime nicht wissen, wie die Al-Aqsa-Moschee wirklich aussieht! Was man allerortens sieht, ist das Bild von Qubbatus Shakrah, dem Felsendom. Dies kommt sicherlich nicht von ungefähr!

Die wahre Masjidil Aqsa sieht so aus:

Nach jüdischen Prophezeiungen wird der Messiahs die gesamte Welt regieren, von Jerusalem aus, genauer gesagt, er wird die Welt vom Tempel Salomons aus regieren. Ergo muss der Tempel wieder errichtet werden, ergo Masjidil Aqsa zerstört werden!

Wenn nun die Muslime und Nichtmuslime glauben, der Felsendom wäre Al-Aqsa, und die wirkliche Al-Aqsa wird zerstört, können die Zionisten die Bilder vom Felsendom zeigen und behaupten, es wäre nichts passiert, die Al-Aqsa Moschee stehe noch ...

... und in Ruhe ihren Tempel wieder aufbauen!

   
© Es gibt keinen Gott außer Allah und Muhammed ist sein Gesandte Allahs